Slip Guide
Slip Guide
Slip-Merkmale

Slip

Slip - der Klassiker

Der Slip ist der Klassiker in unserem Slip Guide und findet seinen Platz in jedem Kleiderschrank. Er sitzt über der Hüfte und bedeckt das Gesäß. Durch seine niedrige Bundhöhe und den mittelhohen Beinausschnitt verleiht er ein sehr angenehmes Tragegefühl.


Bikinislip

Bikinislip - der Zeitlose

Der Bikinislip ähnelt dem Slip, aber besitzt den gleichen Tragekomfort des Rioslips. Er sitzt genauso wie der Slip über der Hüfte und bedeckt das Gesäß. Durch seinen hohen Beinausschnitt lässt er Beine optisch länger wirken.


Rioslip

Rioslip - der Exot

Der Rioslip, auch Brazilian bezeichnet, ähnelt dem Bikinislip. Er unterscheidet sich aber durch einen schmaleren Seitenbund. Dadurch wird das Gesäß nur teilweise bedeckt und die Beine wirken optisch viel länger. Der Rioslip liegt niedriger auf der Hüfte als ein herkömmlicher Slip.


Tanga

Tanga - der Verführer

Der Tanga zeichnet sich dadurch aus, dass er aus zwei gleich großen Dreiecken und einem schmalen Seitenbund besteht. Durch seine Form liegt die Hinterpartie vollkommenn frei. Wie auch bei dem Rioslip schmeichelt der hohe Beinausschnitt den Beinen und lässt sie viel länger wirken. Der Tanga setzt die weibliche Form gekonnt in Szene und wird deswegen gerne unter enganliegenden Kleidern getragen.


Hipster

Hipster - der Moderne

Der Hipster gehört zu den Pantys. Die Schnittform wirkt modern und frisch. Er sitzt unterhalb der Hüfte und bedeckt vollkommen die Hinterpartie. Der Hipster besitzt einen tiefen und dezenten Beinausschnitt sowie einen breiten Bund. Dank seiner Form eignet sich der Hipster gut unter Hüftjeans.


Panty

Panty - die Bequeme

Die Panty liegt unter der Hüfte. Der Beinausschnitt ist tief und verläuft gerade zum Seitenbund. Sie besitzt einen breiten Bund und bedeckt das Gesäß komplett. Durch die dezenten Beinansätze und den knappen Schnitt wirken eher flache Hintern viel rundlicher. Durch den Schnitt ist die Panty die perfekte Wahl für tief geschnittene Röcke und Hosen.


Pants

Pants - die Komfortable

Die Pant zeichnet sich dadurch aus, dass sie wie eine kurze Hose den kompletten Unterleib bedeckt. Sie sitzt auf der Hüfte und bedeckt vollkommen die Hinterpartie. Die Schnittform wird durch einen sehr breiten Bund und schmalen Beinansatz abgerundet. Dadurch eignet sie sich vor allem, im Winter oder auf dem Fahrrad unter einem Rock zu tragen.


Jazzpant

Jazzpant - die Sportliche

Die Jazzpant ist eine Kombination aus Rioslip und Panty. Sie sitzt über der Hüfte, fast auf der Taille. Ihr Beinansatz ist sehr hoch und dadurch wird die Rückseite nur halb bedeckt. Durch den sportlichen, modernen Schnitt besitzt die Jazzpant einen hohen Tragekomfort und große Bewegungsfreiheit. Sie eignet sich daher sehr gut für sportliche Aktivitäten.


Taillenslip

Taillenslip - der Traditionelle

Der Taillenslip sitzt genau auf der Taille und bedeckt dadurch den Bauchnabel. Er besitzt einen sehr breiten Bund und bedeckt das Gesäß. Der Beinansatz ist wie bei einem herkömmlichen Slip mittelhoch. Taillenslips schmeicheln jeder Figur und kaschiert dabei ein kleines Bäuchlein weg. Sie werden gerne unter High Waist Jeans getragen.


Maxislip

Maxislip - der Konventionelle

Der Maxislip ist die Erweiterung des Taillenslips. Er sitzt wie der Taillenslip auf der Taille und bedeckt den Bauch komplett bis über den Bauchnabel. Im Gegensatz zu seinem Verwandten, besitzt der Maxislip einen gerade verlaufenden Beinausschnitt, wodurch der Po komplett bedeckt wird. Der Maxislip kaschiert den Bauch und ist daher auch bei großen Größen sehr beliebt.


Form-Slip

Form-Slip - der Klassiker für die Figur

Der Form-Slip ist genau wie ein klassicher Slip geschnitten und besitzt die gleichen Eigenschaften. Durch einen verstärkten Bund formt er allerdings Problemzonen wie Bauch und Po optisch schlanker.


Form-Sting

Form-String - der Hingucker für die Figur

Der Form-String ist wie ein String geschnitten. Wie ein Tanga besteht ein String aus zwei gleich großen Dreiecken und die Hinterpartie liegt völlig frei. Nur der Bund ist viel schmaler als beim Tanga. Der Form-String sitzt genau unter dem Bauchnabel. Durch einen verstärkten Bund formt er Problemzonen optisch schlanker.


Form-Taillenslip

Form-Taillenslip - der Traditionelle für die Figur

Der Form-Taillenslip ist wie ein herkömmlicher Taillenslip geschnitten und sitzt auf der Taille über dem Bauchnabel. Durch einen verstärkten Bund formt er Problemzonen wie Bauch und Po optisch schlanker.


Für den schnellen Überblick
können Sie den Slip Guide hier herunterladen.


Standort

Aydemir Textil e.K.
Aydemir Straße 1
99510 Ilmtal-Weinstraße OT Niederroßla
Telefon +49 3644 8457-0
Fax +49 3644 8457-18

E-Mail: b2b@aydemirtextil.de
company-logo